Veranstaltungsposter zur Earth Hour Party 2019

Mitmachen und für eine Stunde das Licht ausschalten

Frankfurt am Main ist wieder dabei, wenn dieses Jahr zur WWF Earth Hour am 30. März um 20:30 Uhr für eine Stunde die Lichter in der Stadt erlöschen, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Alle Menschen, die in Frankfurt leben, arbeiten oder die Stadt besuchen sind aufgerufen, mit zu machen. In 2018 haben 183 Unternehmen und Institutionen aus Frankfurt am Main an der Aktion teilgenommen und in 219 ihrer Gebäude für eine Stunde das Licht ausgeschaltet und dafür gesorgt, dass sich die Skyline verdunkelte. Weltweit beteiligten sich 7000 Städte in 188 Ländern. Die Earth Hour Galerie auf dieser Website bietet den teilnehmenden Unternehmen und Institutionen Frankfurts eine Plattform, ihr Engagement für den Klimaschutz öffentlich zu machen.

Gemeinsam Frankfurt bewegen, die Party zur Earth Hour

30. März 2019 von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr) im Ehrenhof des Hotels Steigenberger Frankfurter Hof mit DJ Dennis Smith. Eintritt frei.

Erfahre mehr...

Veranstaltungsposter zur Earth Hour Party 2019

Earth Hour Galerie

Mach auch Du mit Deinem Unternehmen mit und lade Dein Firmenlogo hoch.

Teilnehmende Firmen & Institutionen

Museum Giersch der Goethe-Universität
Schaumainkai 83
Commerzbank AG
Kaiserstraße 16 und 30; Gallusanlage 2 und 7; Hafenstraße 51; Mainzer Landstraße 151 und 155
Caritasverband Frankfurt e. V.
Frankfurt am Main
colour Connection GmbH
Frankfurt
TBF Global Asset Management GmbH
Frankfurt
DFF - Deutsches Filminstitut & Filmmuseum
Schaumainkai41
Frankfurter Kunstverein
Römerberg Frankfurt
Klinikum Frankfurt Höchst
Gotenstraße 6-8
Umweltlernen in Frankfurt e.V.
Kurt-Schumacher-Straße 41

Anmeldung Earth Hour 2019