Logo Klimaschutz Team Frankfurt

Frankfurt am Main nimmt in Deutschland bereits eine Vorreiterrolle ein, wenn es um Klimaschutz geht. Aber Frankfurt kann noch mehr. Und Frankfurt, das sind wir alle. Du und ich. Und Dein Nachbar von nebenan. Wir sind das Team Frankfurt für den Klimaschutz. Und in einem Team zählt der Beitrag jedes Einzelnen.   

Erfahre mehr...

Die wichtigsten Ziele für die Mainmetropole bis zum Jahr 2050 sind:

  • Energieversorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien,
  • Reduzierung des Energiebedarfs um 50 Prozent,
  • Deckung des Restenergiebedarfs aus kommunalen und regionalen erneuerbaren Energien,
  • Senkung der Treibhausgasemissionen gegenüber 1990 um mindestens 95 Prozent.

Frankfurt am Main hat, gemeinsam mit allen seinen Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Initiativen schon eine Menge für den Klimaschutz getan. Dabei wollen wir es aber nicht belassen. Wir wollen gemeinsam noch mehr für den Klimaschutz tun, denn wir wollen die Klimaschutzziele bis 2050 erreichen.

Um das zu schaffen, müssen wir als ein Team zusammenstehen. Aus diesem Grund haben wir Ende 2017 das „Team Frankfurt – Klimaschutz 2050“ ins Leben gerufen. Viele Menschen engagieren sich bereits für den Klimaschutz und gehören zu unserem Team. Das muss nicht immer eine große Sache sein. Auch Du bist vielleicht bereits Teil des Teams, ohne es zu wissen. Wenn Du zum Beispiel das Auto mal stehen lässt und stattdessen mit dem Fahrrad fährst, leistest Du schon einen Beitrag zum Klimaschutz in unserer Stadt. Dafür sagen wir „Danke“.

Auch alle anderen können hier erfahren, wie sie ohne großen Aufwand ein Mitglied unseres „Team Frankfurt – Klimaschutz 2050“ werden können. Wir haben zahlreiche aktuelle Tipps für Dich auf dieser Seite zusammengestellt. Außerdem stellen wir Dir in unserem Blog immer wieder neue Akteure aus Frankfurt am Main vor, die sich für den Klimaschutz bereits engagieren. Das ist spannend und macht Lust auf mehr. Schließlich geht es um unsere Zukunft, unsere Stadt und die Erreichung eines großen gemeinsamen Klimaschutzziels ­- auch über die Stadtgrenzen hinaus. Lasst uns gemeinsam an einem Strang ziehen.

Du möchtest immer auf dem neuesten Stand sein? Dann abonniere unseren Newsletter hier.

Zur Anmeldung

Termine

Mach mit und werde ein Teil des Ganzen.
  • 28 Nov

    Repair Cafe meets Foodsharing

    Europäische Woche der Abfallvermeidung

    Info

    18.00 Uhr

    Klimawerkstatt zu Gast im Repair Cafe des Nachbarschaftszentrum Ginnheim

    Wir laden ein, neue und alte Möglichkeiten der Abfallvermeidung kennenzulernen.

    Mitzubringen sind alte Elektrogeräte, eure Geschichten vom Foodsharing,

    gemeinsamen Apfelernten und wer möchte auch gerne kleine Häppchen. Eine

    praktische und leckere Art, die Ströme des Kohlenstoffkreislaufs zu erfahren.

    Gerne berechnen wir auch euren persönlichen CO2 Footprint und schauen, wo ihr

    gut und einfach reduzieren könnt.

    Informationen zum Kohlenstoffkreislauf unter www.klimawerkstatt-frankfurt.de

    Weitere Termine der Frankfurter Repair Cafés auf: www.repaircafefrankfurt.de

    Wo: Repair Cafe NBZ, Ginnheimer Hohl 14 H, 60431 Frankfurt

    Veranstalter: Klimawerkstatt Ginnheim

  • 29 Nov

    Fest zum Wechsel von Heddernheim im Wandel

    Heddernheim im Wandel

    Info

    Es ist, es war uns eine große Freude, für Transition Town Frankfurt in Heddernheim das Projekt für den Wandel und die Nachbarschaft bis zum Abschluss der Förderung zu begleiten!

    Wir haben viel miteinander umgesetzt, voneinander gelernt und geteilt. So soll es weitergehen, so werdet ihr nun dafür verantwortlich sein, dass es weiter läuft.

    Denjenigen, die schon in dem Kreis der Menschen sind, die ein umweltbewußtes Miteinander befürworten und ihren Teil in Heddernheim beitragen, möchten wir Danke sagen, sie kurz vorstellen und schauen, wer auch ihnen so hilft, wie wir unterstützt wurden. Wir planen einen Abend des Festes für Kollaboration mit Häppchen, Musik und ein paar Überraschungen. Kommt alle! 

    Wo: Begegnungszentrum des Frankfurter Verbands, Aßlarer Straße 3, U-Bahn Station Zeilweg

    Wann: Freitag, 29. November von 18 – 21 Uhr

  • 30 Nov

    Reparatur Café Gutleut + Heimwerker-Beratung

    Europäische Woche der Abfallvermeidung

    Info

    14.00 bis 17.00 Uhr

     

    Gemeinsam reparieren statt wegwerfen, das ist die Grundidee der Repair Cafés.

    Miteinander werkeln, voneinander lernen oder einfach nur zuschauen. Gemeinsam

    reparieren wir Kleidung, Handys, Tablets, Notebooks und Fahrräder (diese

    erst ab 15.00 Uhr).

    Mit Kaffee, Kuchen und Musik. Kuchenspenden sind willkommen.

    Weitere Termine der Frankfurter Repair Cafés auf:

    www.repaircafefrankfurt.de

    Wo: Kaffeestube Gutleut, Gutleutstraße 131, 60327 Frankfurt

    Veranstalter: Nachbarschaftsbüro Gutleut, Speicherstraße 20, 60327 Frankfurt